Lesung mit Anke Altrogge am 17.04.2016
von Werner Silvanus

Isabelle – die Herzen mit den Herzen berühren

Anke Altrogge unterhält eine Praxis für Lebensberatung und bietet Kurse für Meditation und bewusstes Atmen an. Sie ist Autorin des Buches „Isabelle, eine Reise von der Wurzel bis zur Quelle und zurück“. Es ist eine märchenhafte Lehrgeschichte als auch ein autobiografischer Ratgeber.


Ein kurzer Abriss:Isabelle, die Hauptfigur dieses Buches, hat nur einen Wunsch: Ihrem Alltag wieder mit kraftvoller Leichtigkeit zu begegnen. Ihr kommt es so vor, als sei der Alltag ein sich immer schneller drehendes Rad getroffener Entscheidungen und bestehender Gedankenmuster. Genau diese Welt ist es, die im krassen Gegensatz zu der steht, in die sie sich in Träumen und Visionen flüchtet. Eine Taube wird zu ihrer Lebensretterin, denn sie bringt Isabelle an einen ihr bisher unbekannten Ort, an dem sie behutsam und achtsam auf den Weg zu Ursprung ihres Seins begleitet und geführt wird.

Es war Anke Altrogge anzumerken, dass ihr die Lesung viel Freude bereitete und der Funke auf die Gäste übersprang. Diese haben sich voller Aufmerksamkeit auf die Erzählung eingelassen. Während einer kurzen Pause bildete sich eine intensive Gesprächsrunde, in der die Autorin offene Fragen beantwortete. Eine kleine Kutscherhalter-Übung aus dem Yoga half dem einen oder anderen Rücken, sich entspannt in die zweite Leseeinheit zu begeben. Zum Abschluss fand ein weiterer kurzer Austausch statt und der starke Applaus brachte die volle Zufriedenheit der Zuhörer zum Ausdruck.

 

 

Kontakt: Christel Hoof, Kapellenstr. 50, 48231 Warendorf;  Tel. 02581 782419;
Mail: kontakt@kneipp-warendorf.de

Copyright: Kneipp-Verein Warendorf 2005 -2013  (Impressum)