Kneipp-Verein Warendorf

Vereinshaus: Kneipp-Aktiv-Zentrum, Beelener Str. 15a, 48231 Warendorf;  Mail: kontakt@kneipp-warendorf.de
 

Der Igelgarten – Wo  kleine Igel leben
Ein Seminar für Kinder von 6 – 10 Jahren am 27.10.2017   
Christel Hoof / Bärbel Heichel    

Neben den Kindern waren  die Eltern und Großeltern als  Begleiter herzlich willkommen. Als Referentin konnte Bärbel Heichel, Natur- und Landschaftsführerin, verpflichtet werden. Sie erzählte den anwesenden 17 Kindern und  Begleitpersonen vom Leben eines Igels. In kurzweiligen Geschichten und mit Berichten aus ihrer ehemaligen Igelstation in Lette, konnte sie den Anwesenden  das Thema spannend vermitteln. Im Garten des Kneipp-Aktiv-Zentrum wurden  eine Igelfutterstation  und ein Igelunterschlupf gebaut. Die Kinder halfen begeistert mit.

In einer anschließenden Fragerunde testeten  die Kinder selbst, was sie schon gelernt hatten. Außerdem konnten Bilder und Bücher von kleinen und großen Igeln betrachtet werden. Ein Igellied wurde gesungen und ein kleines Theaterstück gespielt. Beides stammte aus der  Feder der Referentin. Ebenso der anschließend verteilte Flyer mit dem Namen „Igelarlarm“.  In ihm wird auf das Thema „Was tun bei einem Igelfund ?“  eingegangen und soll Hilfestellung geben. Und das unter dem Aspekt: Nicht jeder Igel braucht Hilfe, aber jede Hilfe muss richtig sein.

Es war für alle Beteiligten eine interessante und lehrreiche Veranstaltung. Sie war sicherlich auch  ein Anstoß,   um im eigenen  Garten eine Futterstelle für untergewichtige Jungigel zu bauen.