Kneipp-Verein Warendorf

Vereinshaus: Kneipp-Aktiv-Zentrum, Beelener Str. 15a, 48231 Warendorf;  Mail: kontakt@kneipp-warendorf.de
 

Nachmittagsfahrt nach Bad Iburg am 12.08.2015
von Christel Hoof

Die Fahrt wurde unter dem Motto „Gesundheit und Kultur“ angetreten. Bad Iburg hat in dieser Richtung sehr viel zu bieten. Zu Beginn stand das geschichtsträchtige Schloss auf dem Programm. Es entstand 1070 als Burg mit Holzkapelle. Das führte zur Gründung des Benediktinerklosters in 1080. Bis zum Ende des 17. Jahrhunderts residierten in der burg die Bischöfe von Osnabrück. So war dann auch die Führung durch die Anlage sehr kurzweilig mit vielen Information.

Im Anschluss daran hatten sich die Teilnehmer die angekündigte Kaffeepause redlich verdient. Frisch gestärkt entschlossen sich anschließend viele Teilnehmer für einen Gang durch den Kneipp-Erlebnispark. Dort wurden die verschiedenen Wassertretbecken und Armbecken für eine willkommene Abkühlung gerne genutzt. Eine weitere Gruppe wollte natürlich auch etwas für die Gesundheit tun. Dafür bot sich der vielseitige Barfußpfad im Wald an. Wieder andere hatten sich für einen Bummel durch die Stadt entschieden. Also wurde für jeden Geschmack etwas geboten. Und so wurde es ein schöner und interessanter Nachmittag.