Kneipp-Verein Warendorf

Vereinshaus: Kneipp-Aktiv-Zentrum, Beelener Str. 15a, 48231 Warendorf;  Mail: kontakt@kneipp-warendorf.de
 

Tagesausflug nach Bad Salzuflen am 15.07.2015
von Christel Hoof

Mit der Fahrt nach Bad Salzuflen haben 50 Mitglieder und Gäste ein erlebnisreiches Ziel angesteuert. Die Vorsitzenden des dortigen Kneipp-Vereins, das Ehepaar von Langenn, hat sich alle Mühe gegeben, die angereisten Gäste mit den dortigen Kneipp-Anlagen vertraut zu machen. Armbäder, Barfußpfad, Wassertreten und weitere Bewegungsmöglichkeiten gehörten dazu, ebenso Ausführungen über die Vorteile einer gesunden Ernährung und Kräuter-anwendungen. Zu den fünf Kneipp-Säulen zählt auch die Lebensordnung. Dazu eigneten sich der „Meditationsplatz im Landschaftsgarten“ und die Meditation in der Bergkirche. Diese steht unter Denkmalschutz und ist der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche zurzurechnen.

In Bad Salzuflen zählen das Gradierwerk, der Kurpark und die sehenswerte Altstadt zu den Highlights. Während der informativen Führung konnten viele Details vermittelt werden. Beim Kaffeetrinken im Hotel Schwaghof, in dem der dortige Kneipp-Verein sein Zuhause hat, wurden die vielfältigen Angebote dargestellt. Das I-Tüpfelchen war das Heubett. Einige Teilnehmer ließen sich mit einem Gesichtsguss verwöhnen. Hier wurde dann auch gleich der Wunsch nach einem Mehrtage-Verwöhnaufenthalt nach kneippschen Regeln geweckt.