Kneipp-Verein Warendorf

Vereinshaus: Kneipp-Aktiv-Zentrum, Beelener Str. 15a, 48231 Warendorf;  Mail: kontakt@kneipp-warendorf.de
 

Wellnesswoche in Bad Wörishofen vom 10.-17.06.2017

Sieben Tage voller Freude und Sonnenschein waren den 26 Mitgliedern und Gästen beschert. Sie ließen den Aufenthalt in jeder Hinsicht zu einem Erlebnis werden. Der Kneipp-Kurort ist sehr idyllisch im Allgäu gelegen. Er wird zu Recht als Hauptstadt der Gesundheit bezeichnet.  Auf allen Wegen wandeln die Besucher auf den Spuren von Pfarrer Sebastian Kneipp, der 1855 nach Wörishofen kam. Das ursprünglich kleine Bauerndorf erlangte durch Sebastian Kneipps  naturgemäßen Heilmethoden Weltruhm.   

Die Tage vergingen mit täglichen Kneippanwendungen, kurzen Wanderungen und Konzertbesuchen  wie im Fluge. Ein besonderes Highlight war der Besuch der Welturaufführung des Musicals „Das Leben von Sebastian Kneipp“.

Auch der großzügig angelegt Kurpark mit Rosarium, Apothekergarten und Gradierwerk und vieles mehr wurde fleißig genutzt.  Im Stadtgebiet selbst luden 27 Wassertretstellen zur Abkühlung ein. Bei der Stadtführung lernten die Teilnehmer die Wirkungsstätten Sebastian Kneipps kennen.

Ein besonderes Erlebnis war auch die Fahrt zum Bodensee mit Besichtigung der Stadt Lindau nebst der auf einer Insel vorgelagerten Altstadt. Bei der Führung konnten die Teilnehmer viel über die Geschichte der Stadt erfahren. Bei einer Bootsfahrt wurde das Dreiländereck Deutschland, Österreich, Schweiz angesteuert.

Selbst eine schöne Woche für alle in Harmonie und Fröhlichkeit hat einmal ein Ende. Der Abschied viel schwer, wurde aber mit dem Vorsatz „wir kommen wieder“ erleichtert.