Kneipp-Verein Warendorf

Vereinshaus: Kneipp-Aktiv-Zentrum, Beelener Str. 15 b, 48231 Warendorf;  Mail: kontakt@kneipp-warendorf.de
 

Kneipp-Verein Warendorf e.V. informiert:
Mitgliederbrief Oktober 2013

von Ingrid Pohlmann

Liebe Kneippfreunde

Auf der Suche nach einem interessanten Thema für diesen Brief stöberte ich in den Zeitschriften von „Natur und Medizin“. Hier fand ich dann auch einige Artikel über das gesunde Wandern.

Das ist ein Thema, bei dem viele mitreden können, zumal vor allem unser Verein schöne Ausflüge und Kurzurlaube in herrlicher Gegend unternommen hat.

Doch nicht nur das Wandern in der Gemeinschaft ist ein besonderes Erlebnis.

Jeder kann besonders gut für sich allein die Natur in Fülle erleben, denn dazu gehören Ruhe und Achtsamkeit. Dieses Innehalten wirkt sich dann positiv auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden aus.

Veronica Carstens schrieb anlässlich eines Wandertages: „Das Herz wird weit, vergessen ist die Enge des Arbeitsplatzes, die kleinlichen zwischenmenschlichen Querelen oder andere Sorgen. Wir tauchen ein in das geheimnisvolle Leben, das uns Ruhe, Harmonie und Glück vermittelt. Denn wir fühlen uns unserem Schöpfer nahe und spüren wieder, wo die wahre Quelle unserer Kraft ist.“

Viele von uns hatten sicherlich das Glück, einen Urlaub zu erleben, den sie ganz nach ihren eigenen Bedürfnissen gestalten konnten. Wahrscheinlich wurden beeindruckende Wanderungen gemacht, und von diesen Erfahrungen wird man dann lange zehren.

Aber auch der Monat Oktober ist besonders gut geeignet, die herrliche Natur intensiv auf sich wirken zu lassen. Wunderschön ist die Laubfärbung, und wenn es nicht gerade regnet und stürmt, ist das Wetter ideal zum Wandern (und zum Spazierengehen)

Und wir haben das Glück, dass dieses in unserer unmittelbaren Umgebung möglich ist.

Und sollten wir in der Lage sein, uns in eine Urlaubstimmung zu versetzen, dann können wir z.B. einen Gang durch die schöne Promenade mit anderen Augen sehen und erleben.

Um diesen Monat noch anzureichern, können Sie die Angebote des Kneippvereins in Anspruch nehmen, (eine Übersicht finden Sie auf der Rückseite)

Was immer Sie auch machen – ich hoffe, dass es      ein guter Monat für uns alle wird!

In diesem Sinne grüßt Sie herzlich

Ihre

Ingrid Pohlmann