Kneipp-Verein Warendorf

Vereinshaus: Kneipp-Aktiv-Zentrum, Beelener Str. 15a, 48231 Warendorf;  Mail: kontakt@kneipp-warendorf.de
 

Zu Weihnachten und zum Jahreswechsel 2015/16

Liebe Mitglieder, Freunde und Gäste des Kneipp-Vereins 

Von Rainer Maria Rilke stammt ein schönes Adventsgedicht, das ich an den Anfang meines Weihnachtsgrußes setze:

Es treibt der Wind im Winterwalde
die Flockenherde wie ein Hirt,
und manche Tanne ahnt, wie balde
sie fromm und lichterheilig wird,
und  lauscht hinaus. Den weißen Wegen
streckt sie die Zweige hin – bereit
und weht dem Wind und wächst entgegen
der einen Nacht der Herrlichkeit.

Dieses schöne Gedicht weckt Sehnsüchte nach vergangenen Zeiten. Viele erleben heute die Adventszeit als eine Zeit, in der sie hasten und rennen. Getrieben auch von den überbor-denden Angeboten der Kaufhäuser, Adventsausstellungen, Basare und Weihnachtsmärkte.

Und trotzdem steckt in aller Betriebsamkeit die Sehnsucht, endlich einmal anzukommen und die Gegenwart zu genießen. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen für die verbleibenden Tage eine besinnliche Adventszeit.

Das Ziel der Adventszeit, das Fest der Ankunft des Herrn, ist nicht mehr allzu fern.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien eine segensreiche und sinnerfüllte Weihnacht. Nutzen Sie die Zeit „zwischen den Jahren“ um Kräfte zu sammeln für das neue Jahr. Möge das Jahr 2016 friedlich bleiben und Ihnen Gesundheit, Zufriedenheit und Wohlergehen schenken.

Ich freue mich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr und verbleibe, auch im Namen des Vorstands und Beirats,

mit lieben Grüßen
Ihre Christel Hoof