Aktuelle Kursus- und Veranstaltungs-Angebote des Kneipp-Vereins im Kneipp-Aktiv-Zentrum,
Beelener Str. 15 b, Warendorf

  

Liebe Kneipp-Mitglieder und –Freunde,

 

Aufgrund der inzwischen eingetretenen Lockerungen ist die Aufnahme der Aktivitäten unter harten Hygienevorschriften wieder möglich. Wir haben uns entschlossen, den Kursbetrieb in einzelnen Kursen schrittweise ab sofort zu beginnen.

 

Kurse

 

Qi Gong – Do 13.08.2020 – Kursus 1: 19.00 – 20.00 Uhr – Kursus 2: 20.15 – 21.15 Uhr – jeweils 9 Abende.

 

Die Übungen des Qi Gong sind ein Bestandteil der Chinesischen Medizin und eine ganzheitliche Methode, um das Wohlbefinden und die Lebensqualität zu steigern. Das Training dient der Harmonisierung und Regulierung des Energie-Flusses im Körper und deckt viele Beschwerden ab. Die Bewegungsabläufe sind einfach, natürlich und wirkungsvoll.- Kosten: 45,00 € für Mitglieder, 54,00 € für Gäste. Leitung: Dr. Bernd Kreklau. Information/Anmeldung: Elisabeth Wessel, Tel. 02581/460 4001 oder e.wessel@kneipp-warendorf.de

 

V e r a n s t a l t u n g e n

 

Heilpflanzenwanderung in Tecklenburg – „Auf den Spuren regionaler Superfoods – Vitamin C ein Allroundgenie“ Fr 07.08.2020 – Treffen: Marktplatz Tecklenburg um 14.30 Uhr

 

Mit dem Begriff „Superfood“ bezeichnen die Medien „ein nährstoffreiches Lebensmittel, das für Gesundheit und Wohlbefinden besonders förderlich ist“ Es ist vollgepackt mit Vitaminen, Mineralien, Ballaststoffen, Antioxidantien und Nährstoffen und hat bestimmte gesundheitsfördernde Eigenschaften. Zu den bekanntesten Superfoods gehören Wildbeeren, Obst- und Gemüsesorten die antioxidative Eigenschaften haben.  

 

Auf der 2 – 3-stündigen Wanderung möchte ich regionale Superfoods – die Wildbeeren mit ihrem hohen Vitamin C-Gehalt vorstellen. Die Führung führt durch den Kurpark, Teutoschleifen und Kräutergarten. Zwischenhalt oder Endpunkt ist die Wassertretstelle im Kurpark.

 

Wie man die „Superfoods“ innerlich einnimmt und äußerlich anwendet wird ausführlich erklärt.  Sie stärken unser Immunsystem, schützen unsere Gefäße, helfen beim Entgiften, kräftigen das Bindegewebe und schützen uns vor Krankheiten. Gleichzeitig sind sie eine wahre Gaumenfreude und steigern unser Wohlbefinden.  Einige ätherische Öle, die unser Immunsystem schützen, werden vorgestellt. Wir werden ein Wildrosenmassageöl  zur Vorbeugung frühzeitiger Hautalterung herstellen, das getestet werden darf. Ebenso auf Wunsch auch gerne ein „Likörchen“.

 

Im Anschluss der kleinen Wanderung besteht die Möglichkeit, in Tecklenburg in eines der Cafés einzukehren.

 

Kosten: 13,00 € - Leitung/Anmeldung bis 02.08.2020: Brigitte Schürkamp, Tel. 05451/188 078 oder brigitte.schuerkamp@gmx.de

 

Bitte festes Schuhwerk und dem Wetter entsprechende Kleidung tragen. Die Veranstaltung findet unabhängig vom Wetter statt.  

 

 

 

P e r m a n e n t e s  A n g e b o t

 

Walken / Nordic Walking –Für das ganzjährige Training ist keine Anmeldung erforderlich und für Mitglieder kostenlos, für Nichtmitglieder ist eine Mitgliedschaft (Versicherungsgründe) erforderlich. Leitung: Ingrid Luchtefeld – Termin: jeden Mittwoch von 18.00-19.00 Uhr – Treffpunkt: Freibad-Parkplatz an der B 64.

Info: Ingrid Luchtefeld, Tel. 0152 538 94 995 oder unter  in_lu@gmx.de                                                           

 

                                                                      

F a h r t e n

 

6-tägige Reise nach Bad Lauterberg – So 13.09.2020 bis

Fr 18.09.2020 in Kooperation mit dem Kneipp-Verein Münster e.V. – begrenzte Teilnehmerzahl.

 

Das Hotel im Südharz bietet viele Möglichkeiten, Kneipp-Anwendungen kennen zu lernen  und die Gesundheit zu stärken. Geboten werden ein kostenloses Fitnessangebot, z. B. verschiedene Gymnastik- und Trainingsarten, Nordic Walking, Entspannung u.v.m. Eine Tagesfahrt durch den Harz steht ebenfalls auf dem Programm.

 

Preis: Mitglieder HP 405 € p.P. im DZ, Gäste 440 € p.P. im DZ Einzelzimmerzuschlag 49 € zuzüglich Fahrtkosten ca. 110 € p.P., abhängig von Teilnehmerzahl, Kurtaxe 2,20 € p.T.

 

Abfahrt 13.09. - 08.45 Uhr vom Busbahnhof Warendorf.

 

Anmeldung und weitere Informationen: Gisela u. Ronald Krüger (Reiseleitung), Tele. 02581/3324, mobil 01 51 / 23 53 80 04 oder ronaldkrueger-waf@t-online.de

Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl wird eine kurzfristige Anmeldung empfohlen