Kneipp-Verein Warendorf

Vereinshaus: Kneipp-Aktiv-Zentrum, Beelener Str. 15a, 48231 Warendorf;  Mail: kontakt@kneipp-warendorf.de
 

Winterwanderung des Kneippvereins am 13.04.2019 in Füchtorf
von Josef Reinker

 

Wohl wissend, dass der April mit dem Wetter macht, was er will, trafen sich die Wanderer des Kneippvereins zu ihrer letzten Wanderung in diesem Halbjahr. Gemeinsam begaben sie sich nach Füchtorf, um eine große Runde um die dortige Doppelschlossanlage zu machen. Vom Parkplatz aus führte der Weg zuerst zur imposanten Atlasfigur von 1729. Von dort aus hatte man einen guten Ausblick auf die Schlösser der „Hoch- und Herrlichkeit“, so nannte man früher den Einflussbereich der Ritter der Schlösser von Harkotten. Da sich das Aprilwetter an diesem Tage so zeigte, wie es im Buche steht, war die Gruppe froh, den Schutz des weiträumigen Waldes zu genießen. Dennoch blieben die Teilnehmer nicht verschont von dem zeitweise heftigen Schneefall. „Der Winter sendet  fliehend nur ohnmächtige Schauer körnigen Eises, aber die Sonne duldet kein Weißes…“ wie es im Osterspaziergang von Goethe heißt. Wohlbehalten erreichte die Gruppe den Ausgangspunkt ihrer Wanderung, zuletzt sogar von zarten Sonnenstrahlen begleitet.